„Es geht nicht darum,  dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben.“

Cicely Saunders, Begründerin der Hospizbewegung

Wir helfen allen schwerstkranken und sterbenden Menschen sowie deren Angehörigen und Freunden im Einzugsbereich der Stadt Oberhausen. Auf dieser Website stellen wir uns und unsere Arbeit vor.

Fragen wie ... Schwerstkrank – was nun?

Keine Heilung – wie geht es weiter? Was lindert meine Schmerzen? Wie viel Zeit bleibt mir noch? Kann ich zu Hause bleiben bis zuletzt? Wie soll ich das alles schaffen?

... beschäftigen die Betroffenen, wenn sie über die Diagnose und Prognose ihrer Krankheit informiert werden. Auch für Angehörige und Freunde ändert sich das Leben, wenn sie mit der neuen Situation konfrontiert werden. Sie brauchen in dieser Zeit Unterstützung und Begleitung.

 

Unsere Ziele:

 

  • Lebensqualität und Wohlbefinden bis zuletzt
  • Unterstützung in der Erfüllung körperlicher, psychischer, sozialer und spiritueller Bedürfnisse
  • Begleitung unabhängig von Herkunft, Religion, sozialer Stellung und Nationalität

 

Nichts mehr verpassen?

Veranstaltungen, aktuelle Kurse, Trauergruppen und vieles mehr finden Sie hier:

Unsere Angebote:

 

  • Wir begleiten schwerstkranke und sterbende Menschen durch qualifizierte Ehrenamtliche
  • Wir entlasten Angehörige und Freunde durch stundenweises Da-Sein
  • Wir können dazu beitragen, dass Betroffene möglichst lange in ihrer vertrauten Umgebung verbleiben können
  • Wir begleiten Sie an Ihrem Lebensort (zu Hause, stationäre Senioreneinrichtung, Krankenhaus)
  • Wir beraten hinsichtlich Ihrer Patientenverfügung und unterstützen Sie in Ihrer Behandlungsvorsorge
  • Wir beraten in Anliegen der pflegerischen Versorgungsmöglichkeiten und sonstiger Unterstützungsangebote, die angefragt werden
  • Wir bieten Trauerbegleitung in Einzel- und Gruppengesprächen an

 

 

 

Wir verstehen uns als "Lebensbegleiter": Wir hören Ihnen zu, sind für Sie da.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ambulantes Hospiz St. Vinzenz Pallotti e.V. – Vestische Straße 6a – 46117 Oberhausen – Tel.: 0208 / 30 266 - 41 – Mobil: 0173 / 98 67 04 3 E-Mail: amb-hospiz@kk-ob.de